Redaktion

Paul Riedel

Geboren am 27. Mai 1960 in der brasilianischen Stadt Sao Paulo als Paulo Sergio Riedel, nutzt er als Künstlernamen den Namen seines Urgroßvaters. Er beendete 2010 eine erfolgreiche Karriere in der IT- und Datenbanken-Branche und widmet sich seitdem seiner bildenden Kunst und Literatur. Zwischen 2007 und 2011 absolvierte er eine Ausbildung als Psychotherapeut nach dem Heilpraktikergesetz, was seine Kenntnisse von der menschlichen Psyche vertieft hat. Weiterlesen

Post-Mortem-Kino von Paul Riedel

Buchrezension Ein Manager feiert einen neuen Meilenstein in seiner Karriere. Kollegen bewundern ihn und er empfindet sein Leben als schön. Als er nach Hause kommt, erfährt er, dass seine Tante während eines Unfalls gestorben ist. Danach entdeckt er mehr über sie, als er sich je hat vorstellen können, und die Bedeutung seiner beruflichen Erfolge schwindet dahin. Weiterlesen

Liebe in Stücken von Paul Riedel

Buchrezension Aus Brasilien bringe ich die Tradition mit, mit der Familie in der Küche die soziale Zeit zu verbringen. In der Küche werden Politik, Tratsch und Fußball diskutiert und unter Töpfen und Kasserollen findet man endlose Themen zur Diskussion. Doch die Rezepte müssen einfach und schmackhaft sein und verschiedenen Personen gefallen. Ich bin Vegetarier, aber nicht alle in meinem Haus. Darum müssen meine Kochempfehlungen sogar nicht Vegetariern gefallen. Weiterlesen

Die Muse von Paul Riedel

Buchrezension Es ist nicht leicht, sich in einer Branche durchzusetzen, wenn sie von einem kleinen Kreis beherrscht wird. Das stellt Myrte nach acht Jahren Arbeit als selbständige Kunsthändlerin fest. Bei einer Jubiläumsfeier der Galerie Brenner erprobt sie ein neues Konzept, um ihre Konkurrenten zu überholen. Doch mit einem hat sie nicht gerechnet: Menschen sind zu unterschiedlich – und nur eine Muse kann sie retten. Weiterlesen

Paloma von Paul Riedel

Buchrezension Was die Augen nicht sehen, kann das Herz nicht fühlen. Paloma ist eine geheimnisvolle Figur aus Paul Riedels Kurzroman, die sowohl eine Faszination für Mode als auch für ihr Tagebuch hat, das sie ihr Leben lang hütet. Weiterlesen